FAQ

Fragen & Antworten

Was ist die Creative Art Community?


Die Community wurde im März 2020 gegründet und wird im Oktober 2020 mit dem Launch der eigenen Weiterbildungs-Plattform an den Start gehen. Sie ist eine Anlaufstelle für Künstler und Kreative aus dem Bereich der inszenierten Fotografie und möchte Künstler durch Weiterbildung, Input, Inspiration und den Zusammenhalt der Community fördern, unterstützen und begleiten.




Für wen ist die Community gedacht?


Die CAC richtet sich an alle Kreativen, die sich für den Bereich der inszenierten Fotografie interessieren und sich in diesem auch weiterbilden möchten. Besonders wichtig ist es eine Community mit nahbaren Experten zu schaffen, die ihr Wissen passioniert verteilen und die Subscriber der zukünftigen Plattform auf ihrem Weg der Entwicklung begleiten möchten.




Seit wann gibt es die Community?


Gegründet wurde die Community im April 2020 und die eigene Plattform wird am 01.Oktober 2020 an den Start gehen. Wir arbeiten im Hintergrund sehr fleißig für euch und bald werdet ihr mehr erfahren!




Wann findet die nächste Conference statt?


Die nächste Creative Art Conference findet am 06. und 07.06.2020 statt und enthält jeweils ein Programm von 9-18 Uhr. Weitere Informationen und Buchungen unter: https://www.mysticmoments.photography/product-page/creative-art-conference-part-iii-powerweekend




Welche Highlights sind für die Community als nächstes geplant?


Die nächsten Highlights sind auf jeden Fall die Veröffentlichung der Plattform am 01.Oktober 2020 mit bereits 7 exklusiven Videotrainings und weiteren Inklsuiven Wieterbildungsangeboten. Stay turned!




Wird es Shootingreisen zusammen mit allen Speakern geben? Eine Art Bootcamp?


Bislang sind diese Pläne Zukunftsmusik, jedoch ist sowas unsere Vision. Sicherlich wird es diese Reisen nicht mit allen 12 Speakern gleichzeitig geben, jedoch sicherlich als Bootcamps mit einigen Trainern im Team, sodass sich besonders intensive Lernmöglichkeiten eröffnen. Lasst uns gemeinsam diese Visionen in den nächsten Jahren der CAC wahr machen!




Habe ich Zugriff auf die Inhalte, auch wenn ich kein Mitglied der Community bin?


Ja, auf die kostenlosen Inhalte, die in großer Zahl auf der Homepage (insbesondere im Blog), in unserem Podcast und auf unseren Social Media Kanälen zur Verfügung gestellt werden, hat jeder Zugriff, der ich gerne weiterbilden möchte. Käuflich erwerben können externe Interessenten einen kleinen Teil des Shopsortimentes der CAC. Die Exklusivinhalte der CAC stehen jedoch nur den Subscribern zur Verfügung.




Mich interessieren eigentlich nur 1-2 Speaker - kann ich ausschließlich deren Inhalte erwerben ohne Mitglied zu sein?


Die Aufzeichnungen der Einzelvorträge der Conferences sind selbstverständlich käuflich zu erwerben. Möglicherweise sind im Verlauf auch einzelne weitere Produkte für externe Käufer im Shop gelistet - der Fokus liegt jedoch auf den exklusiven Inhalten für die Subscriber der CAC.




Kommt ihr mal in meine Stadt/Schule mit Live Vorträgen und Workshops o.ä.?


Diese Möglichkeiten können gern nach einer konkreten Anfrage besprochen werden. Die Anfragen bitte an info@creativeartcommunity.de richten.




Kann ich mit den Speakern kommunizieren und Fragen stellen?


Natürlich - wie es sich für eine Community gehört, wird es auf verschiedenen Wegen möglich sein direkt mit den Trainern und Speakern Kontakt zu haben. Neben ihren eigenen Social Media Accounts und dem gemeinschaftlichen Account der CAC wird es Einzelwebinare nur für die Subscriber geben, in denen kleinere Gruppen exklusiv die Chance haben mit den Speakern in Kontakt zu treten. Ebenfalls sind 1:1 Coachings geplant, für die die Subscriber einen Preisnachlass erhalten werden.




Gibt es exklusiven Content für zahlende Community Mitglieder?


Natürlich! Das wird das Herzstück des Konzeptes! Für die Subscriber wird es monatlich neuen exklusiven Content in Form von Videotrainings, PDF's, Webinaren und vielem mehr geben. Besonders die aufwendig produzierten Videotrainings werden die Subscriber ganz nah an die Künstler heranbringen und extremen Mehrwert bieten.




Wie unterscheidet sich die CAC von anderen Communities?


Sie ist im deutschsprachigen Raum einzigartig, was das Genre angeht. Während die meisten schon bestehenden Communities sich mit etwas "konservativeren" Fotografie-Genres beschäftigen, ist unsere Community ein Sammelpunkt für das oft unterschätzte Genre der inszenierten Fotografie; insbesondere inszenierten Peoplefotografie. Wir schaffen etwas komplett Neuartiges in unserem Einzugsgebietl.




Gibt es Arbeitsdateien, PDF's, Brushes etc. aus den Vorträgen, damit ich selbstständig üben kann?


Genau das wird geplant! Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben und wir freuen uns, wenn ihr zusätzlich fleißig das Gelernte festigt und auch mit unserem Material übt.




Wie kann man Dozent der CAC werden?


Wir suchen vorerst nicht nach aktiven Bewerbern. Grundsätzlich steht es Dir aber frei, eine Bewerbung mit dem Betreff "Bewerbung Speaker" an info@creativeartcommunity.de zu schicken. Bitte nenne das Feld Deiner Expertise, erwähne, welche relevanten Ausbildungen, Auszeichnungen, Publikationen etc. du vorzuweisen hast und sende einen Link zu Deiner Website mit. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir nicht alle Bewerbungen beantworten können.




Was kostet eine Mitgliedschaft in der CAC?


Die Community wird ein Abo-Modell für seine Mitglieder bereitstellen. Dieses Modell wird ca. 49,99€/pro Monat kosten und dafür ein riesiges Sortiment an Wieterbildungsangeboten bereitstellen. Weitere Informationen folgen in Kürze.




Gibt es auch ein Programm für Kinder und Jugendliche?


Derzeit haben wir kein Programm für Kinder und Jugendliche im Angebot, können uns aber bei ausreichender Nachfrage durchaus vorstellen, dies mittelfristig anzubieten.





FOUNDER

Sascha Safdar-Götz

 

Adresse: 
Lindenstraße 44
66839 Schmelz

E-Mail: info@creativeartcommunity.de

HILFE

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon

©2020 Creative Art Community by Sascha Safdar-Götz